Buzz Story: Grand Theft Auto 5

Buzz-Intensität: 4,5/5

Impact: ++

Welcher Buzz wurde durch den Release von GTA 5 in den Sozialen Medien generiert?

Grand Theft Auto (GTA) ist eine Computerspielserie des schottischen Entwicklers Rockstar North, die Action-, Rennspiel- und Third-Person-Shooter-Elemente enthält. Publisher ist das Take-2-Label Rockstar Games. Der Name ist dem US-amerikanischen Straftatbestand schwerer Kraftfahrzeugdiebstahl („grand theft auto“) entlehnt. 1997 erschien der erste Teil der Serie, die bis zuletzt 2009 mit „GTA Chinatown Wars“ immer wieder erfolgreich fortgesetzt wurde.

Dieses Jahr erschien der neueste Teil, der lediglich den Titel „GTA 5“ trägt. Und wieder hat es Rockstar Games geschafft, für jede Menge Gesprächsstoff zu sorgen. GTA 5 ist gleichermaßen Verkaufsschlager wie Quelle von Kontroversen – Skandale und Gerichtsverhandlungen stehen einer Reihe von technischen Durchbrüchen und weltweit zelebriertem Gaming-Erlebnis gegenüber. Die Kontroverse ist letztlich das, was Grand Theft Auto ausmacht. .

Wie erwartet war die Konversation im Netz über den GTA-5-Release entsprechend umfangreich, insbesondere am Release-Tag selbst. Da GTA aber auch unabhängig von Erscheinungsdaten überall im Gespräch ist, hat Ebuzzing den Buzz eines ganzen Jahres im Social Web gemonitored und dabei die Daten von Online-Medien und Blogs sowie in Sozialen Netzwerken in Italien, Frankreich, Spanien, Großbritannien und Deutschland analysiert.

Buzz Story: Grand Theft Auto 5

GTA 5 in Deutschland

Wenig überraschend ist, dass am 16. September 2013, dem Erscheinungsdatum von GTA 5, am meisten über das Game diskutiert wurde. Der Social Graph weist aber auch andere Spitzen auf:

Buzz Story: Grand Theft Auto 5
Buzz Story: Grand Theft Auto 5
Buzz Story: Grand Theft Auto 5
Buzz Story: Grand Theft Auto 5

YouTube

Über 1,6 Millionen User haben den offiziellen YouTube-Channel von Rockstar Games abonniert. Der deutsche YouTube-Kanal hat stattliche 37.500 Abonnenten. Zusammengefast haben die Videos zum neuen GTA-Spiel über 2,2 Mio. Views erhalten.

Am meisten angesehen wurden:

  • Der Trailer aus November 2012 mit mehr als 201 000 Views.
  • Die beiden Gameplay-Videos aus Juli 2013 – für  PC und Konsole 863.000 Views und für die Online-Version 542.000 Views.

 

Facebook

GTA 5 hat eine offiziale Facebookseite mit knapp 1,5 Mio. Fans weltweit.

Auf dieser Facebook-Plattform können GTA-5-Gamer gemeinsam ihrem Spieltrieb nacheifern. Entsprechend hoch sind die Interaktionsraten der Page. Beispielsweise wurde diese simple Ankündigung des Trailers vom 29. April mehr als 6.900 Mal geliked, über 300 Mal kommentiert und öfter als 670 Mal geteilt.

Am meisten Engagement generierte dieser Faebook-Post vom 12. September mit über 25.000 Likes, 600 Kommentaren und 1.600 Likes.

Buzz Story: Grand Theft Auto 5

Blogs

Blog

Rang

Kategorie

Veröffentlichte Artikel

www.superlevel.de

1

Gaming

1

www.testspiel.de

1

Kultur

9

media.blubrry.com

1

Gaming

1

www.crackajack.de

1

Kultur

1

www.schleckysilberstein.com

2

Kultur

2

 

Blogs über GTA 5 waren in Deutschland besonders hoch frequentiert. Insgesamt 2.358 Artikel wurden in Blogs veröffentlicht, die beim Ebuzzing Social Blog-Ranking als einflussreich gelten.

Blogs aus der Ebuzzing-Blog-Kategorie Kultur waren dabei besonders häufig vertreten. Erwartungsgemäß veröffentlichten aber auch einflussreiche Gaming-Blogs zum GTA-5-Release.

Buzz Story: Grand Theft Auto 5
Buzz Story: Grand Theft Auto 5

Medien

Die meistfrequentierten Online-Medien in Deutschland zum Release von GTA 5 waren PC Games und PC Games Hardware. Zusammengenommen haben sie seit November 2012 550 Artikel über das Spiel veröffentlicht – das allein ist ein Drittel aller Medienveröffentlichungen in Deutschland. OnlineWelten schließt mit 246 Publikationen im gleichen Zeitraum dicht auf.

Buzz Story: Grand Theft Auto 5

 

Schlussbetrachtung

Wer zum neuen Grand Theft Auto viel Gesprächsstoff im Netz erwartet hat, der wurde nicht enttäuscht. Gamer-Communities und andere veröffentlichten ihre Beiträge quasi am laufenden Band. Der Media-Equivalent-Wert des GTA-5-Releases hat sogar die 400.000-Euro-Marke geknackt.

Rockstar Games konnte zumindest was den Buzz im Netz angeht an die Erfolge der vorherigen GTA-Spiele angeknüpfen. Die Online-Community ist indes seit Beginn des GTA-Mythos erheblich gewachsen.

Übrigens: Eine weitere Welle der Online-Kommunikation über GTA 5 steht erst noch ins Haus. Die Gamer beginnen im Anschluss an den Release nämlich mit regem Austausch im Netz über ihre Spielerfahrungen. Schließlich waren 48 Stunden nach Veröffentlichung des Spiels bereits die ersten Profi-Tipps für passionierte GTA-Fans online.

Geschrieben von Ebuzzing Deutschland/FB

Veröffentlicht in #BuzzStory, #GTA5

Kommentiere diesen Post