Ebuzzing Group mit neuer Struktur: BeeAd und WeSpread werden Ebuzzing

Ebuzzing Group mit neuer Struktur: BeeAd und WeSpread werden Ebuzzing

Die Ebuzzing Group strukturiert sich in Deutschland neu und bietet ab sofort unter der Leitung von David Mahoney, Managing Director DACH, neben Ebuzzing Social die neuen Marken Ebuzzing Media und Ebuzzing Impact an. Dazu werden die kürzlich von der international agierenden Ebuzzing Group erworbenen Spezialisten BeeAd, jetzt mit der Bezeichnung Ebuzzing Media, und WeSpread, ab sofort unter dem Namen Ebuzzing Impact, eingegliedert.

Ebuzzing Social ist auf die Verbreitung von Video-Werbung in Social Media spezialisiert, Ebuzzing Media garantiert mit Nutzer initiiertem Engagement hohe Markenbekanntheit sowie ein Brand Uplift, Ebuzzing Impact sorgt mit einem Performance-basierten Modell für die wichtige Markenentwicklung. „Mit der erweiterten Struktur von Ebuzzing haben wir nun für den deutschsprachigen Raum ein schlagkräftiges Portfolio, das die Video-Werbung auf ein neues Level heben wird – auch und vor allem mit der für die Werbewirkung wichtigen aktiven Einbindung der Nutzer. Vom Potenzial von Ebuzzing Media profitieren zudem auch die Publisher“, so Mahoney.

Geschrieben von Ebuzzing Deutschland/FB

Veröffentlicht in #Ebuzzing Group, #Ebuzzing

Kommentiere diesen Post

User 09/18/2013 13:53

Ich wünsche alles Gute!